Category Archives: Reisen

  • -

Instagram-würdigsten Orte in Massa Lubrense

Category:Blog,Reisen,Wandern Tags : 

von Miriam Russo

Das Gebiet von Massa Lubrense zeichnet sich durch ohnegleiche und unumgängliche Orte aus. Die Vielfalt macht es einzigartig in seiner Art. In diesem Artikel schlagen wir Ihnen nur einige der Instagram-würdigsten Orte in Massa Lubrense vor, die Sie absolut nicht aufgeben können.

„Herz“ von Baia di Ieranto

Der erste unserer Instagram-würdigsten Orte in Massa Lubrense ist das „Herz“ von Baia di Ieranto. Ein Ort, der in Magie und Legenden gehüllt zu sein scheint. Der Geschichte nach wäre es das Gebiet, in dem Ulysses, der nach Ithaka zurückkehrte, die Sirenen traf. An diesem verzauberten Ort werden Sie das kristallklare Wasser und die herrlichen Strände genießen, die die Gegend zu bieten hat.

Leuchtturm Punta Campanella

Der Leuchtturm befindet sich im geschützten Meeresgebiet des Vorgebirges von Punta Campanella und schafft zweifellos ein suggestives und verzaubertes Szenario. Vor Ihren Augen entsteht eine Atmosphäre der Faszination und des Mysteriums, die Ihnen den Atem raubt. Besonders nachts ist es unverzichtbar, wenn der Leuchtturm zusammen mit den Sternen zu leuchten scheint.

Fjord von Crapolla

Ein weiterer überraschender und Instagram-würdigsten Ort ist der Fjord von Crapolla. Es ist eine der besonderen Buchten von Massa Lubrense, dass nicht nur für den Badetourismus sehr wichtig ist, sondern auch reich an Geschichte ist. Das Gebiet ist auch zu Fuß von Torca leicht zu erreichen, sodass Sie die herrlichen Trekkingrouten genießen können, die der Ort bietet.

https://www.instagram.com/p/COYSPhEMAAj/

Berg von San Costanzo

Es ist ein Berg mit zwei Gipfeln, der höchste in Massa Lubrense, von dem aus man einen 360-Grad-Blick auf den Golf von Neapel und Salerno bis zu den Inseln Ischia und Procida hat. Darüber hinaus finden Sie auf der linken Spitze des Berges auch die charakteristische weiße Kirche, die dem gleichnamigen Heiligen gewidmet ist. Es ist ein eindrucksvoller Ort, den wir empfehlen Sie, nicht aufzugeben.

Die kleine Bucht von Mitigliano

Der letzte und magische Ort in Massa Lubrense ist die kleine Bucht von Mitigliano, ein idealer Ort, um das kristallklare Meer und ein sensationelles Panorama zu genießen. Die Kleine Bucht von Mitigliano ist in der Tat eine Bai, die auf die Insel Ischia und Punta Campanella blickt. Außerdem können Sie bei ruhigem Meer und Ebbe die eindrucksvolle Höhle betreten, die dieses Erlebnis noch spezieller macht.

Durch die Entdeckung dieser Orte werden Ihre sozialen Netzwerke einzigartig und Sie zufrieden, einen kleinen Teil von Massa Lubrense gekannt zu haben.


  • -

Die Aussichtspunkte von Massa Lubrense

Category:Blog,Featured,Reisen,Setzt Tags : 

von Serena Lobianco

Das Gebiet von Massa Lubrense kann auch von oben bewundert werden und zwar von den Gipfeln der Berge und von den Aussichtspunkten. Die Landschaftswunder sind zahlreich und über das ganze Land verstreut. Aus diesem Grund haben wir eine Rangliste von 5 Aussichtspunkten ausgewählt, von denen einige der besten Panoramen von Massa Lubrense bewundern können.

Aussichtspunkt von Annunziata 

In der malerischen Umgebung der einstigen Altstadt von Massa Lubrense liegt das Belvedere des kleinen Dorfes Annunziata. Der erste Schritt ist das Betreten des Dorfes; sobald Sie in Annunziata Kirche angekommen, führt eine kurze Treppe zum Belvedere. Zu dem Zeitpunkt öffnet sich sofort der gesamte Golf von Neapel, von der Insel Capri bis zum Vesuv.

Aussichtspunkte: Annunziata Belvedere

Aussichtspunkt von Termini

Unter den Aussichtspunkten von Massa Lubrense ist Termini Belvedere ein Treffpunkt für Liebhaber der Insel Capri. Tatsächlich können Sie vom Termini-Platz das kristallklare Wasser genießen, das von der immergrünen Form der Insel Capri unterbrochen wird. Die Insel scheint so nah, dass man es fast berühren zu können scheint.

Aussichtspunkte: Termini Belvedere

Kloster in „Deserto“

In Sant’Agata sui due golfi gibt es einen außergewöhnlichen Aussichtspunkt. Nach einem angenehmen Spaziergang auf einem von Bäumen gesäumten Weg, erreichen Sie das Kloster in „Deserto“, von dessen Turm Sie einen unvergesslichen Blick auf die Golfe von Neapel und Salerno genießen können.

Aussichtspunkte: Wüstenkloster Belvedere

Berg San Costanzo

Sie können den Pinienwald des Berges San Costanzo auch mit dem Auto erreichen, oder Sie müssen einen Pfad von Termini nehmen, den im Durchschnitt anstrengend ist. Belohnt wird diese Anstrengung jedoch durch die grandiose Aussicht, die uns das Panorama vorhält, sobald wir bei der San Costanzo Kirche ankommen. Unter den Aussichtspunkten von Massa Lubrense ist dies sicherlich der eindrucksvollste, denn von hier aus ist unser Blick nicht nur in eine Richtung gerichtet, sondern hat einen 360°-Blick zur Verfügung.

Aussichtspunkte: Berg San Costanzo Belvedere

Pennino

Der letzte Aussichtspunkt in unserem Ranking könnte nur Pennino sein. Von der Spitze der Terrasse kann der Betrachter den Blick auf das Naturschauspiel genießen, das der Golf von Neapel und die Insel Capri bieten. In den Dämmerungsstunden ist die umgebende Atmosphäre in besondere Farbtöne getaucht, was das Erlebnis romantisch und stimmungsvoll macht.

Pennino, unter den Aussichtspunkten des Zentrums von Massa Lubrense

Wenn Sie den Artikel gelesen haben, müssen Sie Massa Lubrense einfach besuchen. Auf diese Weise erleben Sie die Aussichtspunkte persönlich und entdecken die vielen touristischen Ziele.

Folgen Sie unserem Instagram, um mehr Aussichtspunkte zu sehen!


  • -

Reiseverlauf: ein Tag in Massa Lubrense

Category:Blog,Reisen,Wandern Tags : 

von Miriam Russo

Das Gebiet von Massa Lubrense ist alles zu entdecken: Ausblicke, Panoramen, Geschichte und Schönheit vereinen sich um einen atemberaubenden Spektakel zu schaffen. In diesem Artikel schlagen wir Ihnen eine Reiseroute vor, die Sie an einem Tag und einfacher mit dem Auto durchführen können, um die Wunder der Gegend zu entdecken.

Massa Zentrum

Unsere Reise beginnt in der Hauptstadt der Gemeinde Massa Lubrense, Massa Zentrum. Das Informationsbüro wird Ihnen nicht nur alle nützlichen Informationen geben, um die Gegend zu besuchen, sondern Sie können bereits hier bewundern, was das Gebiet zu bieten hat. Auf dem Hauptplatz, zwar Largo Vescovado, befindet sich tatsächlich eine der vielen Kirchen und Kapellen von Massa: die ehemalige Kathedrale Santa Maria delle Grazie. Hinzu kommt der unverzichtbare Aussichtspunkt des gleichen Gebiets „Pennino“ , der einen eindrucksvollen Blick auf die Inseln Capri und Ischia bietet.

Erste Station der eintägigen Reiseroute in Massa Lubrense: Ehemalige Kathedrale Santa Maria delle Grazie in Massa Zentrum.
Aussichtspunkt „Pennino" bei Massa Zentrum.

Marina della Lobra

Etwas mehr als einen Kilometer von unserem Ausgangspunkt entfernt liegt das charakteristische und eindrucksvolle Küstendorf von Marina della Lobra. Es ist ein Fischerdorf, das seinen Namen der Kirche der Madonna della Lobra verdankt, die es überragt. Was sofort ins Auge fallen wird, sind zweifellos die farbenfrohen Häuser, die es charakterisieren und die Stufen, die direkt zum Meer führen. Der ideale Ort für eine erste Pause auf unserer Reiseroute, um einen sensationellen Blick auf das Mittelmeer zu genießen.

Bunte Häuser und kleine Boote im Küstendorf von Marina della Lobra.

Termini

Nach der Rückkehr im Massa Zentrum führt uns unsere Reiseroute nach Termini. Wenn Sie Marciano passieren, können Sie bereits die Aussichtspunkte entlang der Straße genießen. Die entsprechende Parkplätze ermöglichen es Ihnen nämlich, einen Blick auf die Insel Capri zu werfen, die sich allmählich nähert. Aber die Wunder enden hier nicht: sobald Sie den Berg von San Costanzo erreicht haben, können das Panorama genießen, das der höchste Punkt der Halbinsel von Sorrento bietet. Lassen Sie das Auto im Pinienwald, den direkt unterhalb der Bergspitze steht. Dann mit einem kurzen Spaziergang kommen Sie zur Kapelle San Costanzo, wo einen 360-Grad-Blick auf den Golf von Neapel und Salerno erwartet.

Aussichtspunkt auf dem Berg von San Costanzo.

Marina del Cantone

Nachdem Sie Termini verlassen haben, empfehlen wir Ihnen Marina del Cantone mit seinen Stränden und seiner gastronomischen Tradition. Tatsächlich ist es am Ende dieser ersten Morgenphase unserer Reise der ideale Ort, um sich zu erfrischen. Es wird sicherlich angenehm sein, in seinem kristallklaren Wasser zu baden oder ein leckeres Mittagessen mit lokalen Spezialitäten zu genießen, darunter die unverzichtbaren Spaghetti Nerano.

Einer der kristallklaren Strände von Marina del Cantone.

Sant’Agata sui Due Golfi

Die letzte Station unserer eindrucksvollen Reiseroute ist Sant’Agata sui Due Golfi. Sein Name sagt etwas über seine Lage aus: es liegt tatsächlich direkt auf dem Hügel zwischen dem Golf von Neapel und dem von Salerno. Von dort machen Sie ein beeindruckendes Panorama in Deserto sprachlos: der wunderbare Sonnenuntergang, der vom Kloster San Paolo al Deserto sichtbar ist, wird diese Reise an der Grenze zwischen physischer und sinnlicher Erfahrung beenden.

Blick auf die Kirche Santa Maria delle Grazie in der Nähe von Sant'Agata sui due Golfi, der letzte empfohlene Stopp auf der Reiseroute in Massa Lubrense.

So endet unsere eintägige Reiseroute in Massa Lubrense. Wir empfehlen Ihnen auch, sich von unserer interaktiven Karte leiten und helfen zu lassen, um mehr und mehr über die Wunder dieses Ortes zu entdecken.


Events Calendar

Veranstaltungen in November 2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
31 Oktober 2022 1 November 2022 2 November 2022 3 November 2022 4 November 2022 5 November 2022 6 November 2022
7 November 2022 8 November 2022 9 November 2022 10 November 2022 11 November 2022 12 November 2022 13 November 2022
14 November 2022 15 November 2022 16 November 2022 17 November 2022 18 November 2022 19 November 2022 20 November 2022
21 November 2022 22 November 2022 23 November 2022 24 November 2022 25 November 2022 26 November 2022 27 November 2022
28 November 2022 29 November 2022 30 November 2022 1 Dezember 2022 2 Dezember 2022 3 Dezember 2022 4 Dezember 2022